Nachlese zum Hochschulausflug (07.05.09)

Linzer City-Tour

Linzer City-Tour

Der Tempelhauptmann und die Hohenpriester waren ratlos, als sie das hörten, und wußten nicht, was nun werden sollte. (Apg 5,24)

Der Hochschulausflug nach Linz vergangenen Donnerstag scheint gelungen zu sein. Nach dem Rektor meldet heut auch noch die Sekretärin allgemeine Zufriedenheit!

Und mein Zorn über den beleidigten Dompfarrer, hat sich auch verflüchtigt. Bleibt nur die Frage, wie ein Mensch so sein kann – aber ist halt ein österreichischer Mensch ;-)
Advertisements

Ein Gedanke zu „Nachlese zum Hochschulausflug (07.05.09)

  1. Christian Autor

    Ergänzung:
    Was war mit dem Dompfarrer?
    Die Hl. Messe mit dem Diözesanbischof von Linz war bereits vereinbart, da stellten wir bei der Planungsfahrt fest, dass wir 30 min. früher in Linz ankommen und daher auch früher mit dem Eröffnungsgottesdienst anfangen könnten.
    Eine persönliche Rücksprache mit dem Dompfarrer war – da er wg. eines Begräbnisses anderweitig verpflichtet war – nicht möglich.
    Telefonisch wurde dann mit dem Bischöfl. Zeremoniär die Vorverlegung um 30 min vereinbart.
    Dummerweise hat keiner daran gedacht, den Hausherren des Mariendomes zu verständigen.
    Und darum war selbiger auch beleidigt und zu einer kurzen Erklärung im Dom nicht bereit. Statt dessen hat er sich vorab telefonisch bei mir und der armen Sekretärin aufgeführt, als wollten wir SEINEN Dom im Beisein des Bischofs abreißen.
    Fest steht: SO WILL ICH NIE WERDEN !!!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s