Grillen and Chillen

Grillfest
Grillfest

Die ganze Versammlung beschloß, weitere sieben Tage zu feiern,
und so machten sie auch diese sieben Tage zu einem Freudenfest.
(2 Chronik 30, 23)

 „Alle Jahre wieder ….“ ein sicheres Zeichen, dass die Studiererei bald wieder Pause haben darf: Grillfest im Seminargarten mit zahlreichen Gästen aus dem Stift (die verlassen sich da immer ganz auf ihre Nasen), mit den Professorinnen und Professoren (die konferieren nicht ohne Hintergedanken am Nachmittag dieses Tages), mit Kommilitoninnen und Kommilitonen (die sogar selbst zum Gelingen beitragen), mit „guten Geistern“ (die es sich wirklich verdient haben) u.v.a.m.!
Ein schönes Fest …

der Begegnung, bei dem sehr entspannt gegen Ende des akademischen Jahres zurückgeschaut werden darf und das trotzdem quasi den Endspurt des Semesters einläutet. Wenn das Abendlob gesungen ist und der Heißhunger am Ende des Mittwochfastens gestillt ist, dann gibt es viele gute Gespräche am Lagerfeuer. Es macht Freude, den anderen eine Freude zu bereiten!

Photos

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s