Diener der Freude *

Diakonenweihe 2010

„Du schenkst deiner Kirche Leben und Wachstum,
sie breitet sich aus und wird auferbaut
zum Tempel des Neuen Bundes.“

(Aus dem Weihegebet für Diakone)

In einer sehr festlichen Feier in der Pfarrkirche St. Franziskus – Burgweinting, an der viele meiner Freunde und Bekannten aus der Heimat- u. Praktikumspfarrei teilnahmen, durfte ich gestern die Diakonenweihe empfangen. Voller Freude begann damit der Dienst in der Kirche an Gott und den Menschen.
In der Heimatpfarrei St. Konrad – Weiden wurde dieser Dienst am heutigen 2. Adventsonntag … erstmals sehr konkret: Am „Tisch des Wortes“ durfte ich erstmals die  Frohe Botschaft verkündigen, zwei Kindern empfingen das Sakrament der Taufe und anschließend kam der Dienst am „Tisch der Eucharistie“.

Diakonenweihe

Diakonenweihe

Aufmerksame Zuhörer lauschten der ersten Predigt, die Taufkinder freuten sich und strahlten mit den Eltern und Paten um die Wette aus ihren weißen Kleidern. Wie schön es doch ist, Diener zu sein, ein wirklicher Tag der Freude!
Diese Freude wird anhalten. Gleich morgen werde ich mit oberhirtlicher (!) Genehmigung eine Weihestufe überspringen, und den Kleinen im Kindergarten St. Emmeram einen bischöflichen Besuch abstatten. „Lasst und froh und munter sein …“ :-)

* (2 Kor 1,24)

Advertisements

Ein Gedanke zu „Diener der Freude *

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s