Brot für Bolivien

Primizbrot

Primizbrot

Wie die Welt von morgen aussieht,
hängt in großem Maß von der
Ausbildung jener ab,
die gerade jetzt lesen lernen.
(Astrid Lindgren)

Zur Primiz hatte Bäckermeister Berthold Enders die Idee, ein besonderes Brot zu backen und es zweimal wöchentlich in seinem Laden am Hammerweg anzubieten. Den Erlös der Aktion – stattliche 500 € – überbrachte ich vor einigen Tagen den „Schwestern von der Heiligen Familie“, die unter ihrer Oberin Sr. Emerita Pöpelt viele Jahre segensreich im Kindergarten St. Konrad wirkten.

In der Kuratie Holzhausen am Starnberger See durfte ich eine Nachprimiz feiern. Gemeinsam mit weiteren privaten Spenden und der Kollekte der heimatlichen Primizmesse (1.000 €) konnte ich den Ordensschwestern die Hilfe für ein Gesundheitszentrum in einem armen Stadtrandviertel von Sucre / Bolivien, in dem Menschen ohne Einkommen ärztliche Versorgung gewährt wird, übergeben.

Die scheidende Generaloberin Sr. Alexia Grün dankte im Namen der Schwesterngemeinschaft. Durch meine frühere berufliche Tätigkeit bei der Agentur für Arbeit weiß ich um die Not beruflich Benachteiligter. „Durch die qualifizierte Ausbildung, die Frauen in der hauswirtschaftlichen Akademie erhalten, werden diese in ihrem Selbstbewußtsein gestärkt und dadurch fähig, für sich und ihre Familien zu sorgen. Ein wertvoller Eckpfeiler ist die Betreuung der Kleinkinder für Studierende und Frauen, die die Akademie besuchen. In der fachgerechten Betreuung dieser Kinder wird u.a. der Grundstock gelegt für eine gute Entwicklung dieser Kinder. Eine wichtige Voraussetzung für eine spätere Ausbildung ist die Ernährung und Gesundheitsvorsorge der Kinder. Im Kinderspeisesaal und im Gesundheitszentrum erhalten täglich ca. 200 Kinder hierzu das Notwendige.“, so schreibt die Ökonomin der Schwestern in ihrem Dankesbrief.

Spenden-Konto 2142848 der Schwestern v. d. Hl. Familie
bei Ligabank München (BLZ 75090300)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s