Allaha ısmarladık!

Strand und Meer

Strand und Meer

Die Urlaubszeit gibt uns Gelegenheit,
die gewohnten Bahnen zu verlassen.

(Papst Benedikt XVI., August 2010)

Ein Jahr im Dienst als Kaplan: Es wird Zeit, mich zu erholen und Entspannung zu suchen. Für die nächsten drei Wochen darf ich mich erstmal in den Urlaub verabschieden!

Viel Zeit zum Ausschlafen, Strand, Meer und hoffentlich leckeres Essen, danach ein paar Tage zu Hause und abschließend (endlich) ein Wiedersehen in Wien. Ich freue mich drauf….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s