Gaudete!

Johannes-von-Gott-Kirche

Johannes-von-Gott-Kirche

Freut euch im Herrn zu jeder Zeit!
Noch einmal sage ich:
Freut euch!
Denn der Herr ist nahe.
(Phil 4,4.5)

Ein-, zweimal pro Woche feiere ich in der Straubinger Einrichtung der Barmherzigen Brüder mit den Bewohnern die Eucharistie. Was man oft nur von Kindern kennt, erlebe ich auch dort bei den Menschen mit Behinderung. Sie können sich ganz ausgelassen freuen und auf natürliche Weise loslachen. Manche jauchzen auch einfach mal während des Gottesdienstes laut aus sich heraus.
Heute war wieder so ein Sonntag: „Gaudete“ Freut euch!

Ich muss mir vor Augen halten: auch die Blinden, die Lahmen, die Taubstummen, die Menschen mit Behinderung sind wie wir alle nach dem Ebenbild Gottes erschaffen. Aber manchmal sind unsere irdischen Erwartungen einfach zu hoch geschraubt. Wir sind mit der Schöpfung Gottes nicht zufrieden, alles muss doch noch ein Tick besser sein! Wirklich?

„Wenn es einen Gott gibt, wie kann er das zulassen?“ Diese Frage höre ich oft. Manchmal bewegt sie auch mich. Wenn mir jemand großes Leid anvertraut, kommt mir die Frage: Mein Gott, warum hast du das nicht verhindert? Wo warst du, als dieses Schreckliche geschehen ist? Schaut der gute Gott zu, wenn Menschen Böses widerfährt? Warum greift er nicht ein? Will er nicht? Kann er nicht?

Jesus hat viele geheilt, aber nicht alle. Allen aber hat er etwas zugesagt, was wichtiger ist als alle Heilungen: das Heil! Es kommt nicht darauf an, dass dir alles Leid erspart bleibt. Wichtiger ist, dass du in guten wie in bösen Zeiten ein gerader Mensch bleibst. Das war Johannes der Täufer. Nicht einer, der sein Fähnchen nach dem Wind hängt. Nicht einer, der sich nur in Markenkleidern wohlfühlt und sein Äußeres stylt.
Ein Gerader, den kein Unrecht beugen konnte. Darauf kommt es an. Gott gibt dazu die Kraft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s