Heißer Cappuccino und brennende Fragen

Arbeit

Arbeit

Bist du neidisch,
weil ich zu anderen gütig bin?
(Mt 20,15)

„Heißer Cappuccino und brennende Fragen“ – unter diesem Motto steht eine Sonntagsaktion der Katholischen Landvolkbewegung (KLB), den wir in den Ortsgruppen immer mit der gemeinsamen Eucharistiefeier beginnen.
Das „Kirchencafé“ der KLB-Diözesanstelle ist mit einer Cappuccinomaschine unterwegs, um vor Ort mit den Gläubigen ins Gespräch zu kommen: „Welche Themen brennen den Gläubigen auf den Nägeln?“
Ganz andere Fragen sicherlich, als in der neuen Pfarreingemeinschaft St. Paul und St. Josef – Regensburg, in der ich ebenfalls mitarbeiten darf und wo ich (hoffentlich bald) daheim sein darf.

„Als Kinder unserer Zeit sind wir alle irgendwie unter dem Einfluss der gegenwärtigen globalisierten Kultur, die, obwohl sie Werte und neue Möglichkeiten bietet, uns auch einschränken, beeinflussen und sogar krank machen kann.“ schreibt Papst Franziskus in seiner ersten Enzyklika Evangelii Gaudium, die Freude des Evangeliums. Und darum regt er an, Räume zu schaffen, „die geeignet sind zu motivieren und zu heilen, Orte, wo man den eigenen Glauben an den gekreuzigten und auferstandenen Christus erneuern kann, wo man die eigenen innersten Fragen und Alltagssorgen miteinander teilen kann, wo man sein Leben und seine Erfahrungen einer tiefgreifenden Überprüfung im Licht des Evangeliums unterziehen kann,“ um dann die eigenen individuellen und gesellschaftlichen Entscheidungen auf das Gute und das Schöne hin auszurichten“.
Heute tun wir das in Heinrichskirchen. Wir feiern Eucharistie, sagen Dank für alles Gute und Schöne, das Gott uns schenkt und denken anschließend bei einer guten Tasse Cappuccino miteinander über unser gemeinsames Handeln als Christen nach.

(Hier zur Predigt zum Sonntag)

Advertisements

Ein Gedanke zu „Heißer Cappuccino und brennende Fragen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s