Was willst du für dein Leben?

KLJB Regensburg auf der Int. Grüne Woche 2015

KLJB Regensburg auf der Int. Grüne Woche 2015

Jesus aber wandte sich um,
und als er sah,
dass sie ihm folgten,
fragte er sie:
Was wollt ihr?
(Joh 1,38)

Die beiden jungen Männer Simon und Andreas befanden sich auf der Suche.
Sie wollten mehr als nur „dahinleben“. So kamen sie zum Täufer Johannes.
Ohne eine „Vorschule“ des Glaubens hätten sie Jesus nicht gefunden. Der Täufer hat immer auf Jesus hingewiesen, und viele haben sich aufgemacht, um Jesus nachzufolgen.
Die Rolle des Johannes haben heute andere: Wenn es Eltern, Religionslehrer oder auch Freunde, fertigbringen, bei jungen Menschen Interesse an Jesus zu wecken, ist schon viel gelungen.
Ich darf verraten, dass es genau das ist, was ich an meiner Aufgabe als Diözesanseelsorger für die KLJB Regensburg so schätze: Mit jungen Menschen auf die Suche nach Gott zu gehen!
Wir tun das auch Sonntagabend in Berlin, wenn wir – passend zur Woche der Einheit der Christen und anlässlich der Internationalen Grünen Woche – einen ökumenischen Gottesdienst feiern werden.

Und wie geht Jesus mit den beiden neugierigen Jünglingen um? Er beginnt mit einer Frage!
„Was wollt ihr?“ Es sind die allerersten Worte, die der Evangelist Johannes von Jesus überliefert: „Was wollt ihr?“ Was sucht ihr? Diese ganz persönliche Frage macht Mut.
Was bewegt dich? Was willst du für dein Leben?
Wonach sehnst du dich in deinem innersten Herzen?

(hier zur Predigt am 2. Sonntag im Jahreskreis)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s