Zeit vergeht – Freundschaft besteht

KLJB Hohenthann

KLJB Hohenthann

Die Erde bringt
von selbst ihre Frucht,
zuerst den Halm,
dann die Ähre,
dann das volle Korn in der Ähre.
(
Mk 4,28)

Die Landwirtschaft zur Zeit Jesu, hat mit der heutigen Arbeit auf dem Land nur mehr sehr wenig zu tun:
Alles geht heute maschinell, vielfach schon computer-gesteuert, auf riesigen Flächen, mit ganz wenigen Arbeitskräften. Leben auf dem Land – Jugend auf dem Land – Landjugend hat sich verändert! „Zeit vergeht …

KLJB Bayern

KLJB Bayern

Die jungen Menschen in ländlichen Räumen sollen über die Auswirkungen ihres Lebensstils Bescheid wissen. Die KLJB Bayern ermutigt und befähigt ihre Mitglieder mit dem Projekt „Ausgewachsen. Wie viel ist genug?„, sich engagiert einzubringen und Verantwortung im Hinblick auf einen Lebensstil zu übernehmen, der möglichst vielen Menschen der Welt ein „gutes Leben“ ermöglicht.

Vor über 80 Jahren haben in Hohenthann junge Leute etwas ausgesät, ihre Saat ist – leider durch den 1. Weltkrieg verzögert – aufgegangen. Auch durch schwierige Zeiten hindurch, als zu Zeiten der beiden Kriege andere versucht haben, die noch jungen Triebe abzuschneiden, hat sich die Saat gehalten. „Zeit vergeht – Freundschaft besteht“. Die „Saat“ konnte weiterreifen. Heute steht die KLJB Hohenthann als einer der größten Jugendvereine in der Region da.

Es ist ein gut bestelltes Feld! Mit großer Freude durfte ich die neue Fahne segnen, verschiedene Getreidesorten sind darauf abgebildet…. ein großartiges Fest, das die KLJB Hohenthann da auf die Beine gestellt hat!

(hier die Festpredigt)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s