Tischgemeinschaft

Tischgespräche

Tischgespräche

Es fand ein Mahl statt …
(Joh 13,2)

Ein paar Leute genossen die Musik in einem chinesischen Restaurant. Auf einmal stimmte ein Solist eine irgendwie vertraute Melodie an; Jedermann erkannte sie, aber niemand erinnerte sich an den Namen. Sie winkten den prächtig gekleideten Kellner herbei, und baten ihn herauszufinden, was der Musiker spielte. Der Kellner watschelte durch das Lokal, kehrte mit triumphierendem Gesicht zurück und erklärte, laut flüsternd: „Geige“.

Am Gründonnerstag – einem ganz gewöhnlichen Wochentag, an dem die Läden noch leergekauft werden müssen – über den Inhalt oder über die Bedeutung der Eucharistie zu predigen, würde denen, die an der „Messe vom letzten Abendmahl“ teilnehmen, nicht viel mehr sagen als die Aussage des Kellners in der Geschichte. Jeder weiß, was die Eucharistie ist, was sie uns bedeutet. Darum habe ich heute zu einer kleinen Betrachtung über die Stimmung im Abendmahlssaal eingeladen.

(hier zur Predigt)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s