Archiv der Kategorie: Kaffee

Wiener G’schichten

Pharisäer

Pharisäer

Tut und befolgt also alles,
was sie euch sagen,
aber richtet euch nicht nach dem,
was sie tun;
denn sie reden nur,
tun selbst aber nicht,
was sie sagen.
(Mt 23,3)

Während meines Studiums im Wienerwald habe ich die Kaffeehauskultur der Wiener kennen und schätzen gelernt. Eine besonders reichhaltige Auswahl an Kaffeesorten präsentiert sich den Gästen dort: Die Palette reicht vom „Einspänner“, dem „Kapuziner“, der „Kaisermelange“ bis hin zum Verlängerten. Den schiffsreisenden Gästen Regensburg’s, die noch Donauabwärts weiterreisen, habe ich den Besuch eines guten Kaffeehauses heute sehr ans Herzen gelegt.

Weiterlesen

Advertisements

Heißer Cappuccino und brennende Fragen

Arbeit

Arbeit

Bist du neidisch,
weil ich zu anderen gütig bin?
(Mt 20,15)

„Heißer Cappuccino und brennende Fragen“ – unter diesem Motto steht eine Sonntagsaktion der Katholischen Landvolkbewegung (KLB), den wir in den Ortsgruppen immer mit der gemeinsamen Eucharistiefeier beginnen.
Das „Kirchencafé“ der KLB-Diözesanstelle ist mit einer Cappuccinomaschine unterwegs, um vor Ort mit den Gläubigen ins Gespräch zu kommen: „Welche Themen brennen den Gläubigen auf den Nägeln?“
Ganz andere Fragen sicherlich, als in der neuen Pfarreingemeinschaft St. Paul und St. Josef – Regensburg, in der ich ebenfalls mitarbeiten darf und wo ich (hoffentlich bald) daheim sein darf.

Weiterlesen

All Hallows’ Even!- Süßes oder Saures?

Schafft den alten Sauerteig weg,
damit ihr neuer Teig seid!
(1 Kor 5,7)

Am heutigen Abend beginnt mit der Ersten Vesper des Hochfestes aus Sicht der Kirche bereits das morgige „Allerheiligen“ – „All Hallows’ Even“. Sprachwissenschaftler gehen davon aus, dass sich daraus die Bezeichnung „Halloween“ ableitet.
Ich werd’ mir etwas „Süßes“ gönnen…. Weiterlesen