Schlagwort-Archive: Freizeit

AUSfahrtstag vs. AUFfahrtstag

Hanns Guck-in-die-Luft

Hanns Guck-in-die-Luft

Wenn der Hanns zur Schule ging,
stets sein Blick am Himmel hing.
Nach den Dächern, Wolken, Schwalben
schaut er aufwärts allenthalben:
Vor die eignen Füße dicht,
Ja, da sah der Bursche nicht!
(aus: „Der Struwwelpeter„)

Nachdem Christus vor den Augen der Jünger emporgehoben wurde, schauten sie ihm zum Himmel nach! Das berichtet uns am Christi-Himmelfahrts-Tag die Apostelgeschichte.
Aber dieser Blick zum Himmel wird korrigiert durch eine himmlische Stimme. Sie ist es, die den Blick der Jünger mit göttlicher Autorität auf die Erde richtet, eben „vor die eignen Füße dicht“, auf den Menschen. Österlicher Glaube zeigt sich dort, wo wir den anderen Menschen sehen. Was sich in den täglichen Sorgen und Nöten ereignet an Zuwendung, an Frage und Aufmerksamkeit, das wird für uns zu einem Zeichen des geöffneten Himmels an diesem Festtag!

Weiterlesen

Werbeanzeigen

72 Stunden – Uns schickt der Himmel

72 Stunden - Uns schickt der Himmel

72 Stunden – Uns schickt der Himmel

Wie mich
der Vater gesandt hat,

so sende ich Euch.
(Joh 20,21)

Wer traut sich an ein Projekt?
„Packt mit an – uns schickt der Himmel!“

„Packt mit an – uns schickt der Himmel“: Unter diesem Motto lädt der Bund der deutschen katholischen Jugend zur bundesweit größten Sozialaktion ein. In 72 Stunden realisieren Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene vom 13. bs 16. Juni eine gemeinnützige, soziale oder politische Aufgabe und setzen damit nicht nur ein wichtiges Zeichen für das Ehrenamt, sondern auch für Solidarität.

Weiterlesen