Schlagwort-Archive: Hochschule

Flüchtlinge im Mittleren Osten

syrische Kinder

syrische Kinder

Das Bild entstand am 20. April 2009.
Ob die Jung’s heute noch lachen?
Ob die Jung’s heute noch leben?
Das Bild entstand in Aleppo.

Im Rahmen einer Studienreise durfte ich 2009 ein friedliches Syrien kennenlernen. Heute herrscht dort Chaos, Not und Verfolgung.

Flucht

Flucht

Heute sehen wir solche Foto’s von Aleppo: Unser damaliger Reiseführer – ein Moslem – ist zwischenzeitlich aus dem ruinierten Syrien in die Türkei geflohen. Jetzt befindet er sich dort in finanzieller Not. Der Reiseleiter – ein Professor der Hochschule Benedikt XVI.-Heiligenkreuz – steht noch immer mit ihm in Kontakt und hat um Hilfe gebeten. Wichtig ist dabei, dass der Reiseführer selbst bis jetzt trotzt des Krieges nie um Geld gebettelt hat. „Uns Christen ist in dieser Situation vor allem aufgetragen, den Notleidenden zu helfen“, erinnern uns die Deutschen Bischöfe an diesem Wochenende. Wer konkret helfen kann und möchte … eine kurze Nachricht an mich. Vielen Dank, „Vergelt’s Gott“!

Erinnerungen …

Hochschule Benedikt XVI.Denn du hast uns geprüft, o Gott,
du hast uns geläutert,
wie man Silber läutert.

(Ps 66,10)

An der Hochschule Benedikt XVI. – Heiligenkreuz haben die Prüfungen begonnen. Da muss ich zurückdenken an die eigenen Studienjahre – und wünsche den Studenten Gottes Segen, alles Gute und viel Erfolg!
Weiterlesen

Heilmittel der Unsterblichkeit

P. Ferdinand Gahbauer OSB R.I.P.

P. Ferdinand Gahbauer OSB R.I.P.

Ein großer Lehrer ist heimgegangen:

Der barmherzige Gott vollendete das Leben von Pater
Ferdinand R. Gahbauer OSB

Dr. phil. et theol. habil.
Mönch der Benediktinerabtei Ettal
Gestorben am 28. Januar 2011 in Murnau.

Seinen Tod könnte man mit dem Abbrennen einer Bibliothek vergleichen:
Weiterlesen

Te Deum laudamus!

Hochschule Heiligenkreuz

Hochschule Heiligenkreuz

In allen meinen Prüfungen
habt ihr bei mir ausgeharrt.

(Lk 22,28)

„Ich habe fertig“ – dieser legendäre Satz des Fussballtrainers Giovanni Trapattoni liegt mir auf der Zunge:
Das Studium ist beendet, der Rektor der Hochschule und der Direktor des Priesterseminars waren heute kurz vor Mittag der Meinung, dass ich nicht gerade „gespielt“ habe „wie Flasche leer“.

Nach einem Vorbereitungsjahr und fünf Studienjahren

Weiterlesen