Schlagwort-Archive: Seminar

Vorbereitungen

Sankt Konrad

Sankt Konrad - Weiden

Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem König,
der die Hochzeit seines Sohnes
vorbereitete.
(Mt 22,2)

Die Heimatgemeinde St. Konrad – Weiden bereitet sich auf ein großes Fest vor. Ich konnte mich dieser Tage einmal mehr davon überzeugen: Überall treffen sich Menschen, um einzufädeln und zu organisieren, es werden Pläne ausgearbeitet, nichts soll dem Zufall überlassen werden! In weniger als zwei Monaten (aktuell: < 7 Wochen) wollen wir gemeinsam Primiz feiern, die erste Eucharistiefeier, der ich dann als neugeweihter Priester vorstehen darf.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

sich annehmen – sich verstehen

Benedikt XVI.

Benedikt XVI.

Was immer wahrhaft, edel, recht,
was lauter, liebenswert, ansprechend ist,
was Tugend heißt und lobenswert ist,
darauf seid bedacht!
(Phil 4,8)

Papst Benedikt XVI. hat allen (Priester-)Seminaristen am gestrigen Festtag des Evangelisten Lukas (19.10.2010) einen Brief geschrieben. In der Einleitung geht er sehr persönlich auf seine eigene deutsche Geschichte ein. Schon das machte Neugierig auf’s Weiterlesen …

Weiterlesen

Ihre Verlobung geben bekannt …

Niedermünsterkirche

Niedermünsterkirche

Laß sie wachsen
in der rechten Gesinnung
und in guten Werken
zur Freude deiner Kirche.
(aus dem Segensgebet)

Das staatliche Recht sieht noch vor den Bestimmungen über die Ehe einiges über das Verlöbnis vor (§§ 1297-1302 BGB). Ob sich die beiden Partner dieses Versprechen, die Ehe eingehen zu wollen, öffentlich oder nur zu zweit in sehr romantischer Stimmung bei einem Candel-Light-Dinner geben, spielt dabei keine Rolle.
Anders ist das im kirchlichen Recht:
Weiterlesen

Qualifying

Ortsschild

Ortsschild

Das wahre Ziel
unseres Lebens
ist die Gemeinschaft
mit Gott!

(Papst Benedikt XVI.,
Lateranbasilika, 26. Mai 2005)

Abschied!

Fünf Jahre war mir die kleine Gemeinde im Wienerwald durchaus ein Ort, in dem ich leben konnte, in dem ich lernen und leiden musste, der  mir aber sehr, sehr viel Freu(n)de bereitete!
Es dauerte zugegebenermaßen eine Zeit, bis ich dort auch zuhause sein konnte. Aber so ist es wohl …

Weiterlesen